Geschälte Hanfsamen: Sind sie wirklich nützlich?

Sind geschälte Hanfsamen nützlich? | Justbob

Das sind die vorteile von hanfsamen, an die sie (vielleicht) noch nicht gedacht haben

Sind geschälte Hanfsamen gut für Sie?

Wenn Sie sich entschlossen haben, diesen Artikel zu öffnen, bedeutet das, dass er auch Sie interessiert hat.

Es handelt sich in der Tat um ein Supernahrungsmittel mit vielfältigen Eigenschaften und zahlreichen potenziellen Vorteilen.

Ich nehme an, Sie fragen sich jetzt, was sie sind, richtig?

Deswegen haben wir die wichtigsten Informationen über die Vorteile von Hanfsamen zusammengestellt, die jeder Interessierte kennen sollte.

Was sind geschälte Hanfsamen | Justbob

Was sind geschälte Hanfsamen und wie werden sie in der Küche verwendet?

Zunächst einmal: Was sind geschälte Hanfsamen?

Sie sind nichts anderes als das weiße innere Fruchtfleisch oder die Nuss der Hanfsamen ohne Schale und werden durch ein mechanisches Verfahren ohne Erhitzung gewonnen.

Sie sollten wissen, dass sie ein Supernahrungsmittel mit einer Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten sind.

In der Tat, das können sie sein:

  • als Snack gegessen;
  • über andere Lebensmittel, wie Obst oder Gemüse, gestreut werden;
  • wird als Beilage bei der Zubereitung einer Vielzahl von Speisen und Salaten verwendet;
  • gemischt mit Soßen, Marinaden, Joghurt, Energydrinks oder Smoothies;
  • bei der Zubereitung von Brot, Muffins oder Keksen verwendet.
  • Darüber hinaus sind geschälte Hanfsamen die Hauptzutat für die Herstellung von laktosefreien Hanfgetränken.

An dieser Stelle könnten Sie sich jedoch fragen, ob Cannabissamen psychoaktive Wirkungen haben.

Die Antwort ist nein.

Obwohl sie immer Teil der Pflanze sind, enthalten die Samen nur wenige Spuren von Tetrahydrocannabinol (auch bekannt als THC), dem wichtigsten psychoaktiven Inhaltsstoff von Cannabis.

Lesen Sie auch: Blühendes CBD Gras: alles über die Blütephase

Geschälte Hanfsamen: Gesundheitliche Vorteile

Hanfsamen sind reich an Nährstoffen.

Bedenken Sie, dass eine Portion von drei Esslöffeln (etwa 25 Gramm) 166 Kalorien und ca.:

  • 10 Gramm Eiweiß;
  • 14 Gramm Fett;
  • 2,5 Gramm Kohlenhydrate;
  • 1 Gramm Ballaststoffe.

Ferner sind sie reich an wichtigen Vitaminen und Mineralien: Sie enthalten 100 Prozent des Tagesbedarfs an Mangan, einem Nährstoff, der für die Erhaltung starker Knochen und die Bildung von Kollagen für gesunde Haut und Gelenke benötigt wird.

Mit der gleichen Portion Hanfsamen, wie oben erwähnt, erhalten Sie außerdem 25 % der empfohlenen Menge an Zink, das die Immunfunktion unterstützt, und 10 % bis 25 % der empfohlenen Menge an B-Vitaminen, die für die Energieversorgung wichtig sind.

Tatsächlich sind diese Samen eine gute Quelle für den B-Vitamin-Komplex, der für die Energieproduktion, ein gesundes Nervensystem und eine gute Verdauung notwendig ist.

Sie enthalten insbesondere:

  1. Nainicin (Vitamin B3);
  2. einen hohen Gehalt an Thiamin (Vitamin B1);
  3. Vitamin B6;
  4. Folsäure (Vitamin B9).

Bedenken Sie, dass eine 30-Gramm-Portion 10 % Niacin, 30 % Thiamin, 20 % Vitamin B6 und 15 % Folsäure der empfohlenen Tagesdosis liefert.

Aber das ist noch nicht alles.

Die geschälten Hanfsamen sind frei von Gluten, Cholesterin, Natrium und Laktose.

Als pflanzliches Lebensmittel eignet es sich hervorragend für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und verschiedenen anderen Ernährungsbedürfnissen.

Als Quelle für mehrfach ungesättigte essenzielle Fettsäuren liefert es 10 g Omega-6- und 3 Omega-3-Fettsäuren in jeder 30-g-Portion.

Sie haben einen hohen Anteil an Phosphor, der zusammen mit Kalzium ein wichtiger Nährstoff für die Entwicklung von Knochen und Zähnen ist.

Hanfsamen sind außerdem reich an einer Reihe von Antioxidantien und schützenden bioaktiven Verbindungen, wie eine 2020 in der Zeitschrift Nutrients veröffentlichte Studie zeigt, sowie an Magnesium, einem Mineral, das Lernen, Gedächtnis, Stimmung und gesunden Schlaf fördert.

Aber wie schmecken sie?

Hanfsamen, die auch als „Hanfherzen“ (d. h. geschälte Hanfsamen) bezeichnet werden können, haben einen feinen nussigen Geschmack und eine knusprige Konsistenz. Sie können als solche verzehrt oder in eine Vielzahl von Gerichten eingearbeitet werden.

Zum Frühstück kann man sie in Smoothies geben oder über Müsli, Haferflocken, Açaí-Schalen, Joghurt, frisches Obst oder Avocado streuen. Sie können aber auch zu Salaten, Hummus, gekochtem Gemüse, Falafel und Salat oder als Beilage zu fast allen Gerichten, von der Suppe bis zum Wok, verwendet werden.

Schließlich können Hanfsamen auch in Pfannkuchen und in Backwaren wie Brot, Keksen und Muffins verwendet werden.

Geschältes Hanfsamenbrot | Justbob

Hanfsamen: Diese anderen Verwendungen in der Küche

Neben den Samen kann Hanf auch in Form von Öl, Milch und Proteinpulver verzehrt werden, die alle ihre eigenen ernährungsphysiologischen Vorteile haben.

Gehen wir der Reihe nach vor.

Kaltgepresstes Hanfsamenöl kann in Smoothies, als Salatdressing, aber auch als Pesto und Beilage für kalt mariniertes Gemüse verwendet werden. Wie die Hanfsamen bietet auch das Öl eine große entzündungshemmende Wirkung.

Hanfmilch kann wie jede andere pflanzliche Milch verzehrt werden: in Kaffee, Smoothies, Müsli, Haferflocken oder zur Zubereitung von Soßen und Suppen: Dieses Getränk enthält, ebenso wie die Samen, aus denen es hergestellt wird, viel Magnesium.

Dann gibt es noch Eiweißpulver, die vielen Lebensmitteln zugesetzt werden können, z. B.:

  • Milchshakes;
  • Pfannkuchen;
  • Haferflocken;
  • Backwaren;
  • Chia-Pudding;
  • pikante Suppen.

Wie Hanfsamen enthält auch Eiweißpulver wichtige Nährstoffe, darunter Mangan, Magnesium, Zink und Kalium.

Lesen Sie auch: Trübe Trichome: was sie bedeuten und wie man ihr Aussehen interpretiert

Schlussfolgerungen

In diesem Artikel haben wir die potenziellen Vorteile von geschälten Hanfsamen erörtert.

Bislang gibt es keine Humanstudien, die den Verzehr von Hanfnahrungsmitteln mit bestimmten gesundheitlichen Ergebnissen in Verbindung bringen. Die Forscher stellen fest, dass mehr Forschung und Wissen über die Vorteile von Hanfsamen und ihre mögliche Verwendung als funktionelle Lebensmittel erforderlich sind.

Es ist jedoch bekannt, dass diese kleinen Lebensmittel sowie andere Hanfprodukte reich an Nährstoffen und Antioxidantien sind und auf verschiedene Weise genossen werden können. Die entzündungshemmenden Fette, die hochwertigen pflanzlichen Proteine und das breite Spektrum an Mineralien und Vitaminen in Hanfnahrungsmitteln machen sie zu einer nahrhaften Wahl mit wahrscheinlichen gesundheitlichen Vorteilen. Außerdem bieten sie eine einfache Möglichkeit, den Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln zu erhöhen.