Legal Master Kush: der Preisgewinner.

Legal Master Kush der Preisgewinner

3 events, 3 awards: hier sind die wettbewerbe, die master kush zu einer der begehrtesten genetiken gemacht haben.


Zu den derzeit am meisten geschätzten Sorten von Cannabis CBD gehört der ganz besondere Master Kush, ein Indica-vorherrschender hybrid mit einem hohen CBD-Gehalt (> 21%).

Gerade wegen der großen Mengen an Cannabidiol ist es eine ausgesprochen entspannende Sorte, die auch für das Aroma und den Geschmack des “old school” Kush sehr geschätzt wird.

Der Geschmack ist erdig mit offensichtlichen Anklängen an Waldkiefer. Es erinnert auch an den Busch, mit einem guten Pfefferminz- Nachgeschmack.

Der Duft ist scharf, typisch für Skunk und Kush.

Obwohl dies nicht einstimmig gewürdigt wird, ist auch das Aussehen von Master Kushs Knospen sehr speziell. Die waldgrünen Blüten haben eine Schösslingsform (sehr häufig bei Cannabis Indica) und in ihnen sind manchmal kleine Zweige.

marihuana leicht master kush

Dieses Merkmal ist für Marihuana-Enthusiasten gleichbedeutend, aber Experten wissen genau, dass dies eine absolut positive Besonderheit und kein Mangel ist.

Wie können wir das sagen?

Wenn diese Art von legalem Marihuana Fehler gehabt hätte, hätte es sicherlich nicht viele Preise gewonnen! Die wichtigsten sind insbesondere 3: der Cannabis Light Cup während des Hanffestes 2018 in Mailand, die IndicaSativa 2018 in Bologna und der Highlife Cup 2017 in den Niederlanden.

Lassen Sie uns die Details dieser Auszeichnungen herausfinden.

Lesen Sie auch: Franco Loja & Lemon Cheese.

Legal Master Kush gewinnt den Cannabis Light Cup 2018

Der Cannabis Light Cup ist ein Wettbewerb, der anlässlich des Hanffestes in Mailand stattfindet, dem sehr jungen Festival, das ausschließlich dem Hanf gewidmet ist (aus offensichtlichen Gründen sehr jung, da dieses Produkt erst 2016 in Deutschland legal wurde).

cannabis festival master kush

Es ist ein internationales Festival, an dem CBD blüten-Züchter aus der ganzen Welt und Tausende von Zuschauern teilnehmen, die bereit sind, neue Marihuana Sorten zu entdecken, gute Musik zu hören, Hanfessen zu genießen und an Gesprächen und Debatten zum Thema Hanf teilzunehmen.

Während der dreitägigen Veranstaltung wird der Cannabis Light Cup ausgetragen , der die besten Arten von legalem Cannabis auszeichnet : Der Gewinner des 1. Preises der Ausgabe 2018 war der Master Kush,während die anderen Gewinner dieser Ausgabe die folgenden waren:

  • Traumbeere
  • Apple Kush
  • Kali
  • Lila Dunst
  • Süßer Kuss

Alle hervorragenden Sorten, die der Meister mit dem ersten Podiumsplatz übertroffen hat!

Master Kush CBD kommt auf dem Podium der IndicaSativa 2018 an.

Die IndicaSativa ist eine internationale Hanfmesse, die in Bologna in der Unipol Arena stattfindet. Es ist das zweitwichtigste Cannabisfestival in Italien. bietet 3 Tage Ausstellung von Hanfprodukten, über 10.000 Quadratmeter Fläche und mehr als 200 Aussteller aus der ganzen Welt.

Besucher? Im Durchschnitt über 25.000!

Während des Festivals gibt es mehrere sehr wichtige Auszeichnungen, die IndicaSativa Trade Awards. Hier sind die folgenden:

  • Bestes Produkt kein Unkraut oder besseres Produkt nicht in Form von Blütenstand;
  • Bester Stand oder bester Stand während der Messe;
  • Beste Samenbank (beste Samenbank auf dem Festival);
  • Bestes Marihuana CBD.

Der Wettbewerb basiert auf der Anzahl der Likes, die von den während des Festivals aufgenommenen Fotos stammen. Und die Auszeichnung für die beste CBD Cannabissorte wurde von Master Kush Marihuana, Extrema und Dreams Berry gewonnen!

Lesen Sie auch: Marihuana Kush: Hier wird der unersetzliche Melon Kush lebendig.

Master Kush Gewinner des Highlife Cup 2017 in den Niederlanden

Der Highlife Cup ist eine jährliche Veranstaltung, die in Amsterdam stattfindet, genau das älteste Cannabisfestival in Europa! Der Abend beinhaltet Live-Musik, Grillgerichte und natürlich eine Menge Marihuana von ausgezeichneter Qualität.

Geselligkeit, Spaß und Entspannung sind die Meister des Abends, aber es gibt auch einen sehr wichtigen Aspekt für Züchter: Über 130 Arten von Cannabis und Haschisch werden über einen Zeitraum von 8 Wochen beurteilt und während des Highlife-abends belohnt.

Die Richter sind absolut unparteiisch, da die Sorten, die sie probieren, mit einem Code und nicht mit ihrem Namen gekennzeichnet sind. Offensichtlich ist die Herstellerfirma nicht bekannt, sondern nur die Kategorie, in der die verschiedenen Cannabissorten miteinander konkurrieren!

Nach zweimonatiger Prüfung der Blütenstände entscheiden die Richter, welche der vielen in bestimmten Kategorien den ersten, zweiten und dritten Platz verdient. Hier sind welche:

  • Hydro Weed (Marihuana, angebaut mit hydroponischer Methode)
  • Bio Weed (Bio-Kraut)
  • Automatic Flowering (selbstblühender Cannabis)
  • Haze Hydro (Hydroponisches Kraut der Sorte Haze)
  • Haze Soil (Haze Marihuana direkt auf dem Boden angebaut)
  • Kush (Kush Sorte Kraut)
  • Skunk (Stinktierart Kraut)
  • Sativa
  • CBD
  • Haschisch
  • Hash Extracts (Haschisch-Extrakte)

Master Kush, in diesem Fall nicht geschwächt und daher hoch in THC, gewann 2017 den Preis für den besten Kush!

Die Gewinner der Kategorie waren White Widow, Girl Scout Cookies und CBD Auto Compassion Lime, drei weltweit hoch geschätzte Sorten.

Abschließend

Wie Sie lesen konnten, ist Master Kush eine Cannabis-Sorte, die von Experten und Gewinnern wichtiger Wettbewerbe sehr geschätzt wird: Dies waren nur die jüngsten drei Beispiele, aber die Auszeichnungen waren sehr zahlreich!

Worauf warten Sie noch? Es darf auf keinen Fall in Ihrer Sammlung fehlen! Kaufen Sie es jetzt auf justbob.de und entdecken Sie die Gründe, warum es so berühmt ist.