Marihuana und ältere Menschen: ein ermutigendes Zeichen aus den USA

Marihuana und ältere Menschen

Cannabis grassiert unter älteren Menschen, insbesondere in den Vereinigten Staaten. Deshalb schätzen es Menschen über 65 so sehr.

Glauben Sie, dass junge Menschen die größten Cannabiskonsumenten der Welt sind? Tatsächlich breitet sich der Marihuanakonsum auch unter älteren Menschen aus, insbesondere seit der Geburt von CBD Gras mit sehr niedrigem THC- und hohem CBD-Anteil.

Während Marihuana früher vor allem als ein Mittel zur Freizeitgestaltung angesehen wurde, haben Technologie, Aufgeschlossenheit und Kultur Marihuana zu einer wertvollen Hilfe gegen verschiedene Symptome gemacht.

Aber Vorsicht: Medizinisches Marihuana, Cannabis CBD und klassisches Marihuana sind nicht als Medikamente zu sehen, sondern als Hilfsmittel zur Linderung von Symptomen, gegen die traditionelle Medikamente keinen Nutzen haben.

Und so konsumieren ältere Menschen, insbesondere in den USA, Cannabis: um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Konsumieren wirklich viele ältere Menschen Marihuana?

cannabis CBD senioren

Wenn Sie sich diese Frage gestellt haben, sollten Sie wissen, dass die Antwort ja ist: Eine aktuelle Studie der New York University bestätigt dies. Amerikanische Forscher behaupten, dass aufgrund der Legalisierung von Cannabis zu therapeutischen und Erholungszwecken in vielen Bundesstaaten das Interesse an diesem Produkt erheblich zugenommen hat. Insbesondere wurde verstärkt auf seine positiven Auswirkungen bei der Behandlung von Symptomen hingewiesen, die bei Erwachsenen und älteren Menschen sehr häufig auftreten.

Die Studie berichtet, dass in den USA die Zahl der Marihuana-Konsumenten unter den Über-65-Jährigen erheblich zugenommen hat: Zwischen 2006 und 2007 betrug die Zahl der Über-65-Jährigen, die Cannabis konsumierten, 0,4%, während sie in den Jahren 2015 und 2016 2,9% betrugen. ([Han BH, Palamar JJ. Trends in Cannabis Use Among Older Adults in the United States, 2015-2018 published online ahead of print, 2020 Feb 24]. JAMA Intern Med. 2020;180(4):609‐611. doi:10.1001/jamainternmed.2019.7517)

Die Gründe für die große Zahl von Marihuanakonsumenten unter den älteren Menschen scheinen daher in den Vorteilen zu liegen, einige der für das Alter typischen Symptome in Schach zu halten. Gleichzeitig vermeiden Sie die tägliche Einnahme von Medikamenten, die schädlich für den Körper sind und große Nebenwirkungen haben.

Die Einnahme von CBD Gras und traditionellem Marihuana scheint die Lebensqualität von Senioren dramatisch zu verbessern, wie Lonnie Painter, Gründer des Laguna Woods Medical Cannabis Club in Orange County, Kalifornien, sagt.

Lesen Sie auch: CBD Shatter: Was ist das und warum reden alle darüber?

Laguna Woods Medical Cannabis Club: CBD helfen Senioren, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Der Laguna Woods Medical Cannabis Club, der vor mehr als sieben Jahren in Kalifornien gegründet wurde, nimmt nur Mitglieder ab 55 Jahren auf und hilft ihnen dabei, sich zu informieren und die Vorteile von Cannabis, insbesondere des Wirkstoffs CBD, optimal zu nutzen.

Lonnie Painter, der Gründer des Laguna Woods Medical Cannabis Club, fördert die Verwendung von Cannabis CBD (das er seit mehr als 12 Jahren verwendet), um Schmerzen zu lindern, die mit Osteoporose, Arthritis und anderen typischen Bedingungen für ältere Menschen verbunden sind, die die Lebensqualität erheblich verringern.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten nicht gehen oder keine Bewegung ausführen ohne dabei Schmerzen zu empfinden: Diese Situation ist vielen älteren Menschen und denen mittleren Alters gemein und verschlimmert sich mit der Zeit. Marihuana, insbesondere CBD, kann im Gegenteil eine extreme Hilfe sein, um besser leben zu können.

Sie fragen sich, warum? Alles liegt in den Vorteilen von Cannabidiol. Wenn Sie es nicht wissen, ist CBD (Cannabidiol) neben THC eines der am häufigsten vorkommenden Cannabinoide in Marihuana. Es wird in der Regel in mittleren bis geringen Mengen in medizinischem Cannabis und traditionellem Cannabis gefunden, während es in hohen Prozentsätzen in CBD Blüten enthalten ist, welches Sie online in unserem Shop Justbob erwerben können.

Aber was sind seine positiven Auswirkungen?

Die positive Wirkung von CBD-Marihuana bei älteren Menschen (und nicht nur).

positive auswirkungen von CBD bei älteren Menschen

Cannabidiol hat sehr positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper und ist im Gegensatz zu THC keine psychoaktive Substanz. Es ist in großen Mengen in CBD Gras vorhanden und hat u.a. die folgenden Auswirkungen:

  • Schmerzlindernd
  • Entzündungshemmend
  • Entspannend
  • Blutdrucksenkend
  • Antioxidantisch
  • Antispastisch (Krampflösend)
  • Antipsychotisch
  • Appetitanregend

Darüber hinaus werden weitere Vorteile noch von der wissenschaftlichen Gemeinschaft untersucht: das Verbot von Marihuana hat die Studien in dieser Hinsicht erheblich verlangsamt, so dass die Entdeckungen über CBD und andere Cannabinoide ziemlich neu sind und einige Experimente wurden nur an Labor-Versuchskaninchen durchgeführt.

Wie Sie sich vorstellen können, sind die positiven Auswirkungen von CBD, die die Menschen mittleren Alters und die älteren Menschen am meisten betreffen, genau diejenigen auf unserer Liste. Die Gründe dafür sind bald gesagt:

  • Viele Krankheiten, die ältere Menschen betreffen, sind mit starken Schmerzen und Muskelkrämpfen (z.B. Osteoporose und Parkinson- Krankheit) verbunden.
  • Viele ältere Menschen haben wegen des Schmerzes und des Alters Schwierigkeiten, friedlich zu schlafen;
  • Viele ältere Menschen leiden weltweit unter Bluthochdruck und anderen Problemen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Die Einnahme von Antioxidantien verlangsamt das Altern und das Auftreten der damit verbundenen Symptome;
  • Häufig leiden ältere Menschen an Psychosen, die auf verschiedene Krankheiten zurückzuführen sind, darunter vor allem senile Demenz und Alzheimer.

Es kommt nicht selten vor, dass ältere Menschen, insbesondere solche, die an invalidierenden oder sehr schweren Krankheiten leiden, den Appetit verlieren. CBD kann in diesem Sinne auch helfen, gerade weil es den Wunsch zu essen erheblich erhöht.

Lesen Sie auch: Wirkungen von CBD-Cannabis: So lange halten sie an

Natürlich betrifft die Wirkung von Cannabidiol sowohl ältere als auch junge Menschen, da es ein vielseitiger Wirkstoff von Hanf ist. Wie Sie gelesen haben, findet sich dieses Cannabinoid zu hohen Anteilen in CBD Blüten, das auch als CBD-Gras, CBD-Hanf und auf viele andere Arten bezeichnet wird.

Worauf warten Sie also noch? Kaufen Sie die besten CBD-Cannabissorten jetzt online bei Just Bob: Unser CBD-Cannabis-Shop hat nur Bio-Qualitäten und keine schädlichen Substanzen für den Körper!