Hanf sativa dekortiziert: Was ist das und wofür wird es verwendet?

Wozu wird geschälter Hanf angebaut?

Haben sie schon von dekortiertem hanf sativa gehört? Finden sie heraus, was es ist und warum es sinnvoll sein könnte, es zu verwenden.

Wenn Sie schon oft von dekortiertem Hanf Sativa gehört haben, aber nicht wissen, was das ist, wird es Sie vielleicht überraschen zu erfahren, dass es sich dabei um eine alternative Bezeichnung für dekortierte Hanfsamen handelt, d. h. für die Samen ohne ihre Schale.

Was sind die Merkmale und Vorteile dieser besonderen Lebensmittel?

Stimmt es, dass sie reich an Nährstoffen und Proteinen sind?

In diesem Artikel informieren wir Sie über die Vorteile und Gegenanzeigen von Hanfsamen, wie sie verwendet werden sollten und vieles mehr …

Geschälte Hanfsamen

Was ist dekortierter Hanf sativa?

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, bezieht sich diese Definition auf geschälte Hanfsamen.

Es handelt sich um kleine Samen, meist von legalen Zwerghanfpflanzen, die nach der Ernte sorgfältig sortiert, gereinigt und geschält werden.

Wenn man die harte äußere Schale der Kerne entfernt, erhält man das Herzstück: weich, leicht zu verarbeiten und mit einem ausgezeichneten Geschmack (ähnlich wie Haselnuss).

Lesen Sie auch: 3 Verwendungsmöglichkeiten von Hanf, die Sie sich nie hätten vorstellen können

Dekortikierter Hanf sativa: Eigenschaften und Nutzen

Wenn Sie in letzter Zeit viel über Hanfsamen gehört haben, dann deshalb, weil sich diese kleinen Lebensmittel als sehr wertvoll erwiesen haben.

Es mag Ihnen unglaublich erscheinen, aber obwohl geschälte Hanfsamen in Italien erst seit Kurzem populär sind, werden sie schon seit über zweitausend Jahren konsumiert.

Wir möchten herausfinden, warum sie so beliebt sind.

Der regelmäßige Verzehr von Hanfsamen ergänzt die Eiweißzufuhr und stärkt das Immun-, Nerven-, Muskel- und Kreislaufsystem. Und das ist noch nicht alles.

Es scheint, dass der Verzehr dieser Superfoods auch die korrekte Funktion des Hormonsystems beeinflussen kann.

Die von CBD-Hanfpflanzen geernteten Samen sind reich an:

  • Essenzielle Aminosäuren.
    Hanfsamen enthalten alle acht für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers wichtigen Aminosäuren (Leuzin, Methionin, Tryptophan, Isoleucin, Leuzin, Valin, Phenylalanin und Lysin). Dies ist wahrscheinlich das Hauptmerkmal, das geschälte Hanfsamen von vielen anderen pflanzlichen Lebensmitteln unterscheidet und sie zur Ergänzung des Proteingehalts für alle, die sich vegan oder vegetarisch ernähren, perfekt macht;
  • Vitamine und Mineralien.
    Der Verzehr dieser wertvollen Lebensmittel bedeutet, dass Sie sich mit Vitaminen (wie Vitamin E und B-Vitamine) und Mineralstoffen (wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen und Zink) versorgen.
  • Ungesättigte Fette.
    Hanfsamen haben einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (insbesondere Omega-3 und Omega-6). Es handelt sich um gute Fette, die für das reibungslose Funktionieren des Organismus nützlich sind und dem Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krankheiten wie Diabetes und Arteriosklerose vorbeugen.
Hanfsamen

Geschälte Hanfsamen und Kontraindikationen

Neben den positiven Aspekten dieser Lebensmittel ist es auch wichtig zu wissen, wann man sie besser meiden sollte.

Die wichtigste Kontraindikation für ihre Einnahme ist aus offensichtlichen Gründen eine Allergie gegen Hanfpflanzen.

Menschen, die unter Magen-Darm-Erkrankungen leiden, wird ebenfalls davon abgeraten, Samen von legalem Cannabis in ihre Ernährung aufzunehmen.

Der Grund dafür ist, dass die Samen reich an Ballaststoffen und Ölen sind, die Symptome wie Durchfall, Bauchkrämpfe und Magenschmerzen verursachen können.

Schließlich ist der Verzehr dieser Lebensmittel für Personen, die gerinnungshemmende Mittel einnehmen, sowie im Vorfeld und nach einer Operation kontraindiziert. Der Verzehr großer Mengen von Hanfsamen kann die Blutgerinnung verzögern.

Wie kann man geschälte Hanfsamen essen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, geschälte Hanfsamen zu essen.

Um alle ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Hanfsamen zu erhalten, ist es am besten, sie roh zu essen.

Wie?

Sie können Joghurt, Salaten, Obst- und Gemüsespottes beigefügt werden; oder, ebenfalls ohne Kochen, zum Garnieren von Suppen und sämigen Gerichten verwendet werden.

Aber auch gekocht sind Hanfsamen hervorragend.

Sie können sie zu Brot-, Kuchen- oder Pizzamischungen hinzufügen oder sie mit anderen Zutaten in Ihren Lieblingsfrikadellen oder Burgern mischen.

Lesen Sie auch: Natürliche Heilmittel gegen Schlaflosigkeit und Angstzustände: die Wirksamkeit von CBD

Zum Schluss

In diesem Artikel haben wir die Eigenschaften von geschälten Hanfsamen (Hanf sativa) untersucht.

Wie Sie sehen können, bietet uns diese Pflanze nicht nur viele großartige Produkte wie CBD Öl, legales Haschisch und wertvolle legale Sammlerstücke, sondern auch komplette Lebensmittel.

Der konsequente Verzehr von Hanfsamen kann das Wohlbefinden all derjenigen verbessern, die eine eiweißarme Diät einhalten und die Vorteile eines pflanzlichen Lebensmittels zur Ergänzung von Vitaminen, Mineralien und ungesättigten Fetten nutzen möchten.

Jetzt müssen Sie es nur noch probieren, aber in der Zwischenzeit laden wir Sie auch ein, einen Blick in unseren Cannabis CBD Shop zu werfen, in dem Sie viele hochwertige Sammlerstücke finden können.

Besuchen Sie JustBob noch heute! Bis bald!