Kann CBD wirklich den Sex beeinflussen? Hier ist die Wahrheit.

Kann CBD das Sexualleben beeinflussen?

Kann cannabidiol einen einfluss auf die qualität der sexuellen beziehungen haben? Es scheint so.

Die positiven Auswirkungen von Cannabidiol, einer nicht psychotropen Substanz, die in Cannabis enthalten ist, stehen im Mittelpunkt des Interesses vieler Wissenschaftler auf der ganzen Welt, und es scheint kaum Zweifel an den Vorteilen der Einnahme zu geben. Viele Menschen fragen sich jedoch, ob CBD wirklich das Sexualleben beeinflussen kann, wie man es oft im Internet liest.

Nun, die Forschung in dieser Hinsicht ist aktiver denn je. Die Wissenschaftler suchen nach einer wissenschaftlichen Bestätigung der positiven Meinung vieler Menschen, die behaupten, nach der Einnahme dieser Substanz Veränderungen in ihrer Intimsphäre festgestellt zu haben.


In diesem Artikel erfahren Sie, welche Aspekte CBD in dieser Hinsicht verbessern soll.

CBD kann ein Aphrodisiakum sein

Welche Auswirkungen hat CBD auf das Sexualleben von Männern?

Sex – das ist bekannt – ist ein ziemlich wichtiger Aspekt im Leben vieler Menschen. Doch leider geraten viele Männer aufgrund von Alltagsstress, mangelnder Erholung und Ängsten aus den verschiedensten Gründen (einschließlich der Angst, keine befriedigende sexuelle Beziehung führen zu können) in die unangenehme Situation, auf ein erfülltes und friedliches Sexualleben verzichten zu müssen.

Die oben genannten Probleme wirken sich nämlich negativ auf das chemische, physische und psychische Gleichgewicht eines großen Teils der Männer aus, die über Probleme im sexuellen Bereich klagen. Unzureichende Erholung führt beispielsweise zu allgemeiner Unruhe und in der Folge zu einem Rückgang der Libido. Die ständige Beschäftigung mit Gedanken löst dagegen einen Prozess aus, bei dem der Körper Hormone und andere Chemikalien freisetzt, die Feinde des Sex sind. Die Folgen äußern sich in körperlichen Problemen wie erektiler Dysfunktion oder vorzeitigem Samenerguss.

Diese Dynamik ist bei Männern aller Altersgruppen, auch bei jüngeren, sehr verbreitet. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Qualität des Sexuallebens eines Mannes (und damit auch die des Paares) mit zunehmendem Alter ebenfalls abnehmen kann, und zwar aufgrund einer erhöhten Produktion von Dioxin, einem Toxin, das negative Auswirkungen auf die Muskelfasern, einschließlich der des männlichen Fortpflanzungssystems, hat.

Lesen Sie auch: Cannabinologie-Kurs in Padua: Wie wir Cannabis an italienischen Universitäten studieren können

Obwohl laufende Studien noch Beweise und Gegenbeweise benötigen, scheint es, dass Cannabidiol aus mehreren Gründen positive Auswirkungen auf den Sex hat. Diese Substanz interagiert nämlich mit dem Endocannabinoid-System (das über Rezeptoren im ganzen Körper verfügt) und ist nicht nur schlaffördernd, sondern auch ein natürliches Anxiolytikum.

Die Tatsache, dass CBD dazu beiträgt, sich besser zu erholen und Ängste und Stress zu bekämpfen, wirkt sich also auch auf die Libido aus. Ferner scheint seine Einnahme der Dioxinproduktion entgegenzuwirken (oder sie zumindest einzuschränken) und folglich die Fähigkeit der Gewebe, Blut aufzunehmen und zu speichern, wiederherzustellen.

Wie viele Tropfen CBD pro Tag einnehmen

Cannabidiol für Frauen: nicht ganz ein Aphrodisiakum, aber fast

Wie Männer können auch Frauen durch Faktoren wie Angst und Stress negativ beeinflusst werden und unter den Auswirkungen im sexuellen Bereich leiden. Dabei geht es nicht nur um eine Abnahme des Verlangens, sondern auch um physiologische Erscheinungen, die den Geschlechtsverkehr erschweren, wie z. B. Scheidenkrämpfe und Trockenheit im Intimbereich. Die Einnahme von Cannabidiol kann Frauen nicht nur zu einem allgemeinen Entspannungsgefühl im ganzen Körper verhelfen, sondern auch den Geist von Ängsten und Unsicherheiten befreien, was für ein heiteres und uneingeschränktes Erleben der Sexualität unerlässlich ist.

Und das ist noch nicht alles: CBD hat hervorragende gefäßerweiternde Eigenschaften, sodass die Einnahme von CBD eine bessere Durchblutung des Genitalbereichs ermöglicht, der dadurch empfindlicher wird und Reize besser aufnimmt. Indem es auf Faktoren einwirkt, die der Libido und dem Lustempfinden entgegenwirken, wirkt CBD also in gewisser Weise wie ein natürliches Aphrodisiakum für Frauen. Es wirkt sich nicht nur auf das chemische Gleichgewicht und die Stimmung aus, sondern ist auch in der Lage, die körperliche Wahrnehmung sowohl im Intimbereich als auch in anderen erogenen Zonen zu intensivieren und den Orgasmus zu erleichtern.

CBD-Öl: Wie man es für Sex verwendet

Nun, wir haben gesagt, dass CBD (nach den ersten Ergebnissen einiger Studien und den allgemeinen Wirkungen, die es auf den Körper hat) tatsächlich den Sex beeinflussen kann. Natürlich wird die wissenschaftliche Gemeinschaft – die in vielen ihrer Vertreter ein wachsendes Interesse an CBD und seinen Wirkungen zeigt – weiter forschen und vermutlich neue Entdeckungen zu diesem Thema machen.

Wir von JustBob, die Cannabis light und andere Hanfderivate verkaufen, werden Sie in unserem Blog über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Doch jetzt wollen wir sehen, wie Sie CBD nutzen können, um Ihr Sexualleben zu verbessern. Die schnellste und wirksamste Lösung ist die orale Einnahme von CBD-Öl. Sie können die Tropfen entweder in ein Getränk oder eine Speise oder unter die Zunge geben; im ersten Fall erfolgt die Aufnahme langsamer, hält aber länger an, im zweiten Fall erfolgt sie schneller, die Wirkung hält kürzer an. Wenn Sie sich fragen, wie viele Tropfen CBD Sie pro Tag einnehmen können, sollten Sie wissen, dass dies von der Konzentration abhängt (in unserem CBD-Shop finden Sie verschiedene Optionen).

CBD-Öl kann auch als Gleitmittel für den Intimbereich verwendet werden. Neben der Erleichterung des Geschlechtsverkehrs werden Sie mit diesem Produkt auch seine lokale Wirkung genießen. Beachten Sie jedoch, dass seine Zusammensetzung das Kondom beschädigen kann, seien Sie also vorsichtig!

Lesen Sie auch: Qualitativ hochwertiges, legales Haschisch: Woran erkennen wir es?

Zusammenfassend

Cannabidiol ist eine Substanz, die verschiedene Aspekte des menschlichen Lebens verbessern kann, darunter auch den Sex. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Produkten, die aus legalem Hanf gewonnen werden, wie z.B. verschiedene Qualitäten von Marihuana und CBD-Haschisch, CBD-Öl und vieles mehr.

Besuchen Sie uns auf JustBob!