THC-Streifen: Was sie sind und wie sie funktionieren

Was sind THC-Streifen? | Justbob

Alles, was sie über thc-streifen wissen müssen

Was sind THC-Streifen, und wie funktionieren sie?

Wenn Sie sich entschlossen haben, diesen Artikel zu öffnen, bedeutet das, dass Sie auch neugierig sind, aber immer noch verwirrt darüber sind.

Deshalb haben wir in diesem Artikel die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die jeder Interessierte lesen sollte.

THC-Streifen | Justbob

Was sind THC-Streifen, und wofür werden sie verwendet?

THC-Streifen sind kleine Quadrate aus essbarem „Papier“, die sich bei Kontakt mit Wasser oder – in Ländern, in denen die Einnahme erlaubt ist – mit Speichel auflösen.

Aber wofür werden sie verwendet?

THC-Streifen werden verwendet, um eine Dosis dieses Cannabinoids (oder auch Cannabidiol) im Vergleich zu anderen Methoden der Einnahme diskret zu nehmen.

In der Tat sind diese Streifen nur eine in einer langen Reihe von Cannabis-Dosierungsmethoden, die Rauchen, Dabbing, Esswaren, Tinkturen, Wachse, Öle, Shatter und so ziemlich alles andere umfassen, was man sich vorstellen kann.

Auch im medizinischen Bereich hat sie ihren Platz.

Inwiefern?

Ganz einfach: Ärzte verschreiben oft sublinguale Medikamente, damit sie richtig aufgenommen werden und schnell wirken.

Und in der Tat ist die sublinguale Verabreichung auch eine wichtige Innovation in der Welt des Marihuana.

Aber wie funktioniert sie und warum ist sie so wirksam?

THC, das ein fettbindendes (lipophiles) Molekül ist, dringt leicht durch die Bindegewebsschicht in die darunter liegenden Kapillarbetten der Mundhöhle ein.

Dadurch kann die Chemikalie schneller in den Blutkreislauf gelangen als bei Esswaren oder Drogen auf Cannabisbasis.

Tatsächlich überschreitet das Molekül schließlich die Blut-Hirn-Grenze, bindet an CB1-Rezeptoren und erhöht den Dopaminspiegel.

Doch dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Lesen Sie auch: Geschälte Hanfsamen: Sind sie wirklich nützlich?

THC-Streifen im Vergleich zu anderen Esswaren

THC-Streifen werden wie andere Esswaren durch den Mund konsumiert, aber die Ähnlichkeit endet hier.

Lassen Sie mich das erklären.

Beim Verzehr von Cannabisprodukten (wie z. B. Brownies) müssen die Magensäfte das Produkt aufspalten, bevor die Cannabinoide durch die Magen- oder Darmschleimhaut aufgenommen werden können. Nach der Aufnahme durchlaufen sie die Leber, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen und zum Gehirn transportiert werden.

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, benötigt all die Zeit.

Diese lange Reise durch das Verdauungssystem und den Leberfilter dient dazu, einen Teil der Potenz des eingenommenen THC zu entfernen. Dieses Konzept wird als Bioverfügbarkeit bezeichnet.

Im Wesentlichen bieten Esswaren aufgrund ihrer magen- und leberzerstörenden Eigenschaften eine geringere Bioverfügbarkeit. THC-Streifen hingegen bieten eine höhere Bioverfügbarkeit, da die Cannabinoide direkt in eine Arterie (sublingual) aufgenommen werden, die einen Schritt vom Gehirn entfernt ist (wo THC seine Wirkung entfaltet). Von der sublingualen Arterie wandert das ungefilterte THC zur äußeren Halsschlagader, zur inneren Halsschlagader und dann zum Gehirn.

Der Weg von der Zunge zum Gehirn ist relativ kurz, da die sublinguale Absorption von THC die zusätzliche Passage durch den Magen und die Leber “überspringt”, bevor es in den Blutkreislauf gelangt.

THC Wohltuende Streifen | Justbob

Was sind die Vorteile von sublingualen THC-Streifen?

Viele Marihuana-Konsumenten können von den zahlreichen Vorteilen der THC-Sublingualstreifen profitieren, wiederum in Ländern, in denen ihr Verkauf gesetzlich erlaubt ist.

Einige von ihnen werden im Folgenden nur zu Informationszwecken aufgeführt.

THC-Streifen sind einfach zu verwenden: Es ist nicht notwendig, das Marihuana zu mahlen, die Bong zu füllen oder einen Kuchen zu backen, sondern einfach die Verpackung zu entfernen und den Streifen unter die Zunge zu legen.

Ein weiterer Vorteil ist die Wirkung der Strips, die ähnlich wie beim Rauchen und Dampfen sein soll, mit dem Unterschied, dass die Ergebnisse sofort eintreten.

Schließlich sind die THC-Streifen genau dosiert: Sie enthalten exakt abgemessene THC-Mengen, obwohl es in einigen Fällen möglich ist, die eingenommene Menge anzupassen, um den optimalen Punkt zu erreichen.

Lesen Sie auch: Blühendes CBD Gras: alles über die Blütephase

Schlussfolgerungen

In diesem Artikel haben wir versucht, einen Überblick über THC-Streifen und ihre Funktionsweise zu geben. Bei oraler Einnahme hätte THC eine unmittelbarere Wirkung als bei der Einnahme von Esswaren wie Brownies oder Keksen.

Es ist jedoch zu beachten, dass in Italien strenge Vorschriften für den Kauf dieser Produkte gelten. Deshalb raten wir, sich nur an zertifizierte Verkaufsstellen wie JustBob zu wenden, das italienische Portal, das legales Gras und CBD von höchster Qualität anbietet.

Wir freuen uns darauf, Sie auf JustBob zu sehen, bis bald!