Geschäftsbedingungen

Verkaufsbedingungen

Identifizierung der Parteien

1. Just Bob

1.1. Die Webseite: www.justbob.de (im Folgenden als “Webseite” bezeichnet) wird ausschließlich von der Firma La Friterie - Online Ecommerce Company SL - NIF: B05476015 - Roger de Lluria, 29, 08009 Barcelona - Aktienkapital: 10.000 €

2. Der Kunde

2.1. Die von Just Bob zum Verkauf angebotenen Produkte sind für den Erwerb durch nicht-professionelle Kunden als Endverbraucher bestimmt.

In § 13 des deutschen Verbraucherschutzgesetzes wird definiert: “Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können”.

2.2. Dementsprechend und vor der Bestellung erklärt der Kunde, dass sein Kauf auf der Website nicht mit einer beruflichen Tätigkeit zusammenhängt und auf den persönlichen oder familiären Gebrauch beschränkt ist.

Just Bob behält sich das Recht vor, jede Produktbestellung abzulehnen, die nicht eindeutig einem Einzelhandelskauf entspricht.

2.3. Darüber hinaus und vor der Bestellung erklärt der Kunde, dass er mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist, um einen Kaufvertrag abzuschließen und somit auch den Preis der Bestellung zu bezahlen.

2.4. Der Kunde muss sich erkundigen, ob die Gesetze seines Landes den Kauf der zum Verkauf angebotenen Produkte von JustBob genehmigen und als legal vorsehen.

2.5. Der Kunde stellt Justbob ausdrücklich von jeglichen Gesetzesverstößen in Bezug auf den vorherigen Punkt frei und übernimmt alle Verantwortung. Justbob informiert Kunden darüber, dass die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte für technische und sammelbare Zwecke bestimmt sind und daher nicht für andere Zwecke verwendet werden können.

3. Allgemeine Bestimmungen

3.1 Zweck

3.2. Dienstleistungen im elektronischen Geschäftsverkehr werden als Unterart des Teledienstgesetz vom 22. Juli 1997 (BGBl. I, S. 1870) geregelt.

Die EU-Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr vom 8. Juni 2000 (2000/31/EG) ist im Übrigen durch das Gesetz über den elektronischen Geschäftsverkehr vom 14. Dezember 2001 (BGBl. I, S. 3721) umgesetzt worden.

Kaufverträge mit Verbrauchern unterliegen besonderen Regeln (BGB, §§474, 475), vorbehaltlich der Möglichkeit von vertraglichen Ausnahmen in Standardverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der §§ 246 ff EGBGB und der §§ 312 – 312 k BGB, Telemediengesetz.

Der Zweck der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist in erster Linie, den Kunden über die Bedingungen zu informieren, die für die Bestellung, den Verkauf und die Lieferung der auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte gelten.

Darüber hinaus regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Rechte und Pflichten der jeweiligen Parteien im Zusammenhang mit der Transaktion der vom Kunden auf der Website erworbenen Produkte.

3.3.Vor der Bestätigung einer Bestellung muss der Kunde die Verkaufsbedingungen lesen und akzeptieren.

Dementsprechend bestätigt der Kunde durch den Akt der Bestellung eines Produkts auf der Webseite, dass er diese Bedingungen gelesen, verstanden und ohne Vorbehalt oder Einschränkung akzeptiert hat.

Just Bob bittet den Kunden, die in den Verkaufsbedingungen beschriebenen Vertragsbedingungen sorgfältig zu lesen.

Der Kunde muss die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kennen, bevor er eine Bestellung aufgibt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können durch Klicken auf “Verkaufsbedingungen” am unteren Ende jeder Seite der Website abgerufen werden. Bei Fragen zu den Verkaufsbedingungen kann sich der Kunde auch an den Just Bob-Kundendienst unter den auf der Webseite angegebenen Kontaktdaten wenden.

3.4 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er JustBob durch das Akzeptieren der Verkaufsbedingungen von jeglicher Haftung, die sich aus dem Kauf des Produkts ergibt, wenn dieser gegen das Recht des Landes verstößt, in dem das Produkt verkauft wird, befreit.

Der Kunde muss sich auch erkundigen, ob das Gesetz / die Verordnung seines Staates den Kauf, der von Just Bob zum Verkauf angebotenen Produkte vorsieht oder sich damit einverstanden erklärt, diese als rechtmäßig zu betrachten.

Daher entbindet der Kunde Justbob ausdrücklich von Gesetzesverstößen in Bezug auf den vorstehenden Punkt und übernimmt alle Verantwortung.

3.5 Die Verkaufsbedingungen werden durch die Nutzungsbedingungen und die Bedingungen zum Schutz der persönlichen Daten des Kunden ergänzt, die auf der Webseite durch Anklicken von “Nutzungsbedingungen” und “Datenschutz”, die sich am Ende jeder Seite der Website befinden, aufgerufen werden können.

3.6 Die Verkaufsbedingungen gelten uneingeschränkt für alle Verkäufe von Produkten, die von Just Bob auf seiner Webseite angeboten werden. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er darüber informiert wurde, dass er mit der Aufgabe einer Bestellung auf der Webseite zur vollständigen Bezahlung der Bestellung verpflichtet ist.

3.7 Die Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für den Fernabsatz der auf der Webseite angebotenen Produkte. Die Webseite ist kostenlos zugänglich und steht allen Internetnutzern offen. Die Anwendung dieser Bedingungen schließt alle anderen Bestimmungen aus, wie z.B. die Bedingungen, die für Verkäufe über den Just Bob-Shop gelten.

3.8 Aufgrund der spezifischen Beschaffenheit bestimmter Produkte kann Just Bob nur in Länder liefern, die durch die deutsche Post und deren Partner auf der Straße abgedeckt sind.

Dementsprechend gelten die Verkaufsbedingungen nur für Produkte, die an Kunden im deutschen Staatsgebiet geliefert werden.

3.9 Der Kunde ist darüber informiert, dass Just Bob sich das Recht vorbehält, diese Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren.

3.10 Bei solchen Änderungen gelten die Verkaufsbedingungen ab dem Zeitpunkt ihrer Online-Veröffentlichung. Die geänderten Bedingungen gelten daher nicht für Kaufverträge, die vor ihrer Veröffentlichung abgeschlossen wurden. Es gelten daher die Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite erscheinen. Mit der Bestätigung einer Bestellung erkennt der Kunde, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der vorliegenden Form an und der Kunde sollte sich vor der Bestellung mit diesen Bedingungen vertraut machen.

4. Produkte

4.1. Produktmerkmale

Der Kunde kann eine detaillierte Beschreibung jedes von Just Bob auf der Webseite zum Verkauf angebotenen Produkts erhalten, indem er das Produkt anklickt. Der Kunde kann sich vor der Bestellung über die wesentlichen Eigenschaften der Produkte, die er erwerben möchte, informieren. Die Produktbeschreibungen sind in deutscher Sprache verfasst. Bei Fragen zu den Produkten kann sich der Kunde auch telefonisch an den Kundendienst wenden.

4.2. Die auf der Webseite zum Verkauf angebotenen Produkte unterliegen der Verfügbarkeit von Just Bob.

4.3. Sollte sich herausstellen, dass das vom Kunden bestellte Produkt nicht mehr verfügbar ist, wird Just Bob den Kunden so schnell wie möglich informieren und die Bestellung stornieren. Der Kunde erhält innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum der Bezahlung der Bestellung einen Betrag in voller Höhe zurück, der dem Preis des nicht verfügbaren Produkts und den dafür bezahlten Lieferkosten entspricht.

4.4. Der Kunde kann auch verlangen, über die Rückgabe von nicht verfügbaren Produkten informiert zu werden. Dazu muss der Kunde den Kundendienst kontaktieren. Just Bob informiert den Kunden mit einer E-Mail, in der das Datum angegeben ist, an dem das Produkt wieder verfügbar sein wird.

4.5. Just Bob behält sich das Recht vor, den Katalog der auf seiner Webseite zum Verkauf angebotenen Produkte zu ändern. Aufträge, die der Kunde vor den Änderungen erteilt hat, werden erfüllt.

4.6. Die auf der Website verkauften Produkte müssen der zum Zeitpunkt des Verkaufsangebots geltenden deutschen Gesetzgebung entsprechen.

5. Preise

5.1 Alle Preise der Produkte sind in Euro (€) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (“MwSt.”) gemäß dem deutschen Verbrauchergesetzbuch. Versandkosten und sonstige Zusatzkosten, einschließlich Mehrwertsteuer und in Euro (€) ausgedrückt, werden im Bestellformular, bevor der Kunde zur Übermittlung desselben übergeht, sowie in der Bestellbestätigungs-E-Mail gesondert ausgewiesen.

5.2 Der Preis der Produkte kann von “Just Bob” jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden, wobei der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis derjenige ist, der zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem Informationsblatt mit den wichtigsten Merkmalen des Produkts (“Produktblatt”) veröffentlicht ist.

Eventuelle Preisänderungen (nach oben oder unten) nach der Übermittlung der Bestellung, werden nicht berücksichtigt.

6. Bestellungen – Produkt Information

6.1 “Just Bob” bearbeitet die Bestellung und versendet das gekaufte Produkt erst nach Erhalt der Bestätigung der Berechtigung zur Zahlung des fälligen Gesamtbetrages, der sich aus dem Kaufpreis, etwaigen Lieferkosten und sonstigen Zusatzkosten zusammensetzt. Wird der fällige Gesamtbetrag nicht bezahlt oder der erfolgreiche Ausgang der Zahlung nicht bestätigt, gilt die Bestellung als storniert.

Der Kunde wird über die konsequente Stornierung der Bestellung unmittelbar nach der Übermittlung der Bestellung über die Webseite informiert.

6.2 Die Produkte bleiben bis zur Bezahlung des fälligen Gesamtbetrages durch den Kunden Eigentum der Partner von ” Just Bob “. Das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte aus Gründen, die ” Just Bob ” nicht zuzurechnen sind, geht hingegen auf den Kunden über, wenn der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht er selbst ist, die Produkte physisch in Besitz nimmt.

6.3 Die auf der Webseite angebotenen Produkte sind jene Artikel, die zum Zeitpunkt der Bestellung, dem Kunden direkt auf der Webseite angeboten werden.

6.4 Jedes Produkt wird von einem Produktblatt begleitet. Die Bilder und Beschreibungen auf der Webseite geben die Eigenschaften der Produkte so getreu wie möglich wieder. Die Farben der Produkte können jedoch aufgrund der Einstellungen der Computersysteme oder Computer, die von den Nutzern zur Ansicht verwendet werden, von den realen Farben abweichen. Darüber hinaus können die Produktabbildungen im Produktblatt in der Größe oder im Verhältnis zu etwaigen Zubehör-Produkten abweichen. Solche Bilder müssen daher als indikativ und innerhalb der Verwendungstoleranzen verstanden werden. Für die Zwecke des Kaufvertrags gilt die Beschreibung des Produkts, die in dem vom Kunden gesendeten Bestellformular enthalten ist, als authentisch.

7. Verfügbarkeit der Produkte

7.1 Die auf der Webseite angebotenen Produkte sind in ihrer Anzahl begrenzt. Es kann daher, auch aufgrund der Möglichkeit, dass mehrere Nutzer gleichzeitig das gleiche Produkt kaufen, vorkommen, dass das bestellte Produkt nach der Übermittlung der Bestellung nicht mehr verfügbar ist. Daher behält sich die Bestellabteilung von “Just Bob” das Recht vor, nach Erhalt der Bestellanfrage die Verfügbarkeit der gekauften Artikel und die Gültigkeit der Kreditkartentransaktion erneut zu bestätigen und die Details früherer Transaktionen des Kunden auf der Webseite zu überprüfen.

7.2 Im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts, wird der Kunde unverzüglich per E-Mail informiert. Der Kunde ist daher berechtigt, den Vertrag sofort zu kündigen. Macht der Kunde von seinem Kündigungsrecht Gebrauch, erstattet “Just Bob” den gezahlten Betrag unverzüglich und in jedem Fall innerhalb einer Frist von höchstens 14 Werktagen ab Auftragserteilung zurück. Die Höhe der Erstattung wird dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. Dieser Betrag wird demselben Zahlungsmittel gutgeschrieben, welches der Kunde für den Kauf verwendet hat. Eventuelle Verzögerungen bei der Gutschrift können von der Bank, dem Kreditkartentyp oder der verwendeten Zahlungslösung abhängen. In jedem Fall ist das Wertstellungsdatum gleich dem Belastungsdatum.

7.3 Im Falle der Bestellung mehrerer Produkte (“Mehrfachbestellung”) wird “Just Bob” den Kunden unverzüglich per E-Mail informieren, wenn einige Produkte der Mehrfachbestellung nicht verfügbar sind. Just Bob ist dann berechtigt, unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten, beschränkt auf das/die Produkt(e), das/die nicht mehr verfügbar ist/sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes. Macht der Kunde von seinem Recht Gebrauch, die Bestellung in Bezug auf das/die nicht vorrätige(n) Produkt(e) zu stornieren, oder in einem Fall, in dem der fällige Gesamtbetrag bereits bezahlt wurde, erstattet “Just Bob” den fälligen Betrag in Bezug auf dieses/diese Produkt(e) innerhalb einer Frist von maximal 14 Werktagen nach Abschluss der Lieferung. Die Höhe der Erstattung wird per E-Mail mitgeteilt. Dieser Betrag wird demselben Zahlungsmittel gutgeschrieben, welches der Kunde für den Kauf verwendet hat. Eventuelle Verzögerungen bei der Gutschrift können von der Bank, dem Kreditkartentyp oder der verwendeten Zahlungslösung abhängen.

In jedem Fall ist das Wertstellungsdatum gleich dem Belastungsdatum. Die Beendigung des gesamten Mehrfachauftrags ist nur dann möglich, wenn die Produkte, die Gegenstand des Mehrfachauftrags sind, eindeutig und nachweislich nicht mehr verfügbar sind im Vergleich zu den anderen verfügbaren Produkten, die Gegenstand des Mehrfachauftrags sind.

8. Registrierung auf der Webseite

8.1 Die Registrierung auf der Website ist kostenlos.

Um sich auf der Webseite zu registrieren, muss der Kunde das Registrierungsformular ausfüllen, indem er den Vor- und Nachnamen, eine E-Mail-Adresse, ein Passwort, den Status und das Geschlecht angibt.

Die Registrierung wird per E-Mail an den Kunden bestätigt, der zur Vervollständigung des Registrierungsvorgangs auf den entsprechenden Link in der erhaltenen Mitteilung klicken muss.

8.2 Die Anmeldedaten sind ausschließlich vom Kunden zu verwenden und können nicht an Dritte weitergegeben werden.

Der Kunde verpflichtet sich, sie geheim zu halten und dafür zu sorgen, dass niemand Zugang zu ihnen hat, sowie “Just Bob” bei Verdacht auf Missbrauch und / oder Offenlegung derselben unverzüglich durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst zu informieren.

Der Kunde sichert zudem, dass die bei der Registrierung auf der Webseite angegebenen persönlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß sind. Jeder Kunde darf sich nur einmal auf der Website registrieren.

Demselben Kunden ist es untersagt, mehrere Registrierungen vorzunehmen. Sollte “Just Bob” feststellen, dass ein und derselbe Kunde sich mehrfach auf der Webseite registriert hat, behält sich “Just Bob” das Recht vor, das betreffende Konto sofort und ohne vorherige Ankündigung zu sperren.

Der Kunde verpflichtet sich, “Just Bob” von jeglichen Schäden, Schadensersatzverpflichtungen und/oder Bußgeldern freizustellen, die sich aus der Verletzung der Regeln zur Registrierung auf der Website oder zur Speicherung der Registrierungsdaten durch den Kunden ergeben und/oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen.

9. Rücktrittsrecht

9.1. Der Kunde, der Verbraucher ist, hat das Recht, binnen vierzehn (14) Kalendertagen ohne Angabe von Gründen von dem mit ” Just Bob ” geschlossenen Vertrag zurückzutreten (Rücktrittsfrist). Die Bestellung muss dann innerhalb von 14 Werktagen auf die von “Just Bob” angegebene Weise zurückgeschickt werden, danach wird die Rücksendung nicht mehr angenommen.

Fällt der Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen auf einen Samstag, Sonntag, Feiertag oder einen gesetzlichen Feiertag, so verlängert sich die Frist bis zum nächsten Werktag.

9.2.  Der Kunde verzichtet auf das Rücktrittsrecht durch Öffnen, Eintüten, Entsiegeln, Beschädigen der Verpackung nach der Lieferung.

Produkte können aus Sicherheitsgründen nicht erstattet, zurückgegeben oder umgetauscht werden, nachdem das Siegel gebrochen wurde.

Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, darf das Sicherheitssiegel auf dem Produkt nicht geschnitten oder gebrochen werden.

Das Produkt darf nicht geöffnet oder verändert worden sein und darf keine Gebrauchsspuren aufweisen. Das zurückgegebene Produkt muss in dem Zustand zurückgegeben werden, in dem es geliefert wurde.

9.3 Just Bob behält sich das Recht vor, die Chargennummer eines vom Kunden im Rahmen der Ausübung des Widerrufsrechts zurückgesandten Produkts zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das zurückgesandte Produkt mit dem von Just Bob gelieferten Produkt übereinstimmt. Jedes zurückgegebene Produkt, dessen Chargennummer nicht mit der Chargennummer des von Just Bob an den Kunden versendeten Produkts übereinstimmt, wird nicht erstattet, zurückgegeben oder umgetauscht.

9.4 Ausübung des Widerrufsrechtes

Um das Rücktrittsrecht in Bezug auf eine Bestellung auszuüben, muss der Kunde “Just Bob” vor Ablauf der Rücktrittsfrist, seine Entscheidung zum Rücktritt informieren. Um den Antrag zu stellen, muss er sich einfach an den Kundendienst wenden, um Anweisungen zu erhalten, sich mit seinem Persönlichen Bereich verbinden oder den Kundendienst kontaktieren und “Bestellungen” auswählen.

Sie müssen dann die gewünschte Bestellung und das/die Produkt(e), die Sie zurückgeben möchten, auswählen.

Sie können den Rückgabeantrag vervollständigen, indem Sie den Grund für die Rückgabe und eventuelle zusätzliche Notizen angeben.

Am Ende des Vorgangs kann der Kunde den Rücksendeschein ausdrucken, um das Paket beizulegen und es an die angegebene Adresse zu senden.

9.5. Der Kunde muss, nachdem er das Widerrufsrecht in der oben angegebenen Weise ausgeübt hat, das Produkt an “Just Bob” zurücksenden. Der mit der Rücksendenummer bedruckte Beleg muss dem Paket beigelegt werden. Die Rücksendung des Produkts an “Just Bob” liegt in der Verantwortung des Kunden.

9.6 Tritt der Kunde in der angegebenen Zeit und Weise vom Vertrag zurück, wird “Just Bob” den vom Kunden für das Produkt bezahlten Betrag spätestens innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag zurückerstatten. Dieses Datum wird ab dem Zeitpunkt des Eintreffens des Produkts in den Lagern von “Just Bob” berechnet. Dies gilt vorbehaltlich der Überprüfung der Integrität des Produkts. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

9.7 Wird der Rücktritt nicht gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften ausgeübt, führt er nicht zur Beendigung des Vertrages und berechtigt den Kunden folglich nicht zu einer Rückerstattung.

10. Archivierung und Überprüfung

10.1. Die Archivierung der Mitteilungen und Bestellungen erfolgt durch den La Friterie - Online Ecommerce Company SL auf zuverlässigen und dauerhaften Speichermedien, so dass eine originalgetreue und dauerhafte Kopie der oben genannten Elemente entsteht.

10.2 Just Bob empfiehlt dem Kunden, eine Kopie der Elemente, die sich auf seine Bestellung und die Lieferung dieser Bestellung beziehen, auf zuverlässigen und dauerhaften Speichermedien, in Papierform oder in digitaler Form, aufzubewahren.

11. Zahlungsarten

11.1 Die Zahlung für die Produkte kann per Kreditkarte oder über den Vivawallet-Service erfolgen. Falls eine dieser Zahlungsarten/Lösungen in Bezug auf ein bestimmtes Produkt nicht verwendet werden kann, wird dies auf der Webseite, spätestens zu Beginn des Kaufvorgangs, deutlich angegeben.

11.2 Die Bestellung wird bei jedem Kauf automatisch erstellt. Beim ersten Kauf wird der Kunde gebeten, die Daten für den Kopf der Bestellung mitzuteilen, einschließlich der Steuernummer, falls erforderlich.

Der Kunde erklärt und garantiert, dass die bereitgestellten Informationen der Wahrheit entsprechen, und verpflichtet sich, “Just Bob” schadlos zu halten und von allen Schäden, einschließlich der von den zuständigen Behörden verhängten Strafen, freizustellen, die im Falle einer fehlenden Übereinstimmung mit der Wahrheit entstehen könnten.

12. Eigentumsvorbehalt

12.1 Alle bestellten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Produkte durch den Kunden, einschließlich Steuern, im Eigentum von Just Bob.

13. Lieferung

13.1 Die Lieferung ist bis zu einem Einkaufswert von Euro 59,00 kostenpflichtig, darüber hinaus ist die Lieferung kostenlos. Die Höhe der vom Kunden im Zusammenhang mit einer bestimmten Bestellung zu zahlenden Versandkosten wird ausdrücklich und gesondert (in Euro und inklusive Mehrwertsteuer) während des Kaufvorgangs, in der Bestellzusammenfassung und in jedem Fall vor der Übermittlung derselben durch den Kunden angegeben.

Die Angabe dieser Kosten erscheint auch im Bereich “Profil – Meine Bestellungen” auf der Webseite und in der Auftragsbestätigung.

Die Lieferbedingungen werden während des Kaufvorgangs und in der Bestellzusammenfassung, auf jeden Fall aber vor dem Absenden der Bestellung durch den Kunden, ausdrücklich angegeben. Sie werden auch in der Auftragsbestätigung und im Bereich “Profil – Meine Bestellungen” auf der Webseite angegeben.

Bei fehlender Angabe eines konkreten Liefertermins erfolgt die Lieferung in jedem Fall innerhalb von dreißig Tagen ab Vertragsschluss.

13.2 Die Lieferverpflichtung wird durch die Übergabe der materiellen Verfügbarkeit oder jedenfalls der Verfügungsgewalt über die Produkte an den Kunden erfüllt.

Es obliegt dem Kunden, den Zustand des an ihn gelieferten Produkts zu überprüfen. Die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte aus Gründen, die “Just Bob” nicht zuzurechnen sind, geht auf den Kunden über, wenn der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt materiell in Besitz nimmt. Der Kunde wird gebeten, die Anzahl der erhaltenen Produkte und die Unversehrtheit der Verpackung zu überprüfen und in seinem Interesse eventuelle Anomalien auf dem Transportdokument des Kurierdienstes zu vermerken und das Paket unter Vorbehalt anzunehmen.

Für den Fall, dass das Paket offensichtliche Anzeichen von Manipulationen oder Veränderungen aufweist, wird dem Kunden ebenfalls empfohlen, den Kundendienst unverzüglich zu benachrichtigen. Die Anwendung der Vorschriften über das Widerrufsrecht und die gesetzliche Konformitätsgarantie bleibt in jedem Fall unberührt.

13.3 Die auf der Webseite gekauften Produkte werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse gesendet und geliefert. Die Hauszustellung erfolgt, sofern nicht anders angegeben, per Kurier an den auf der Webseite angegebenen Tagen.

Just Bob behält sich das Recht vor, andere Transportunternehmen einzusetzen, sofern die vom Kunden gewählte Liefermethode und die angegebenen Lieferbedingungen eingehalten werden.

13.4 Nach der Übergabe der Produkte an den Kurier erhält der Kunde eine E-Mail mit der Bestätigung der Sendung und der Angabe der Tracking-Nummer, über die er den Status der Sendung überprüfen kann. Diese E-Mail enthält auch die Informationen über den Ablauf der Zustellung, die Frist für die Abholung im Falle der Nichtzustellung aufgrund der Abwesenheit des Empfängers und die Folgen der Nichtabholung innerhalb der angegebenen Frist.

13.5 Der Kunde erkennt, dass die Abholung des Produkts eine konkrete Verpflichtung seinerseits aus dem Kaufvertrag ist. Im Falle einer Nichtzustellung aufgrund der Abwesenheit des Empfängers an der im Bestellformular angegebenen Adresse, hinterlässt der Kurier eine Karte, die den Zustellversuch bescheinigt (c.d. noticeofpassage). Auf der Karte ist die Telefonnummer angegeben, die der Kunde kontaktieren muss, um den Kurier zu bitten, einen zweiten Zustellversuch zu unternehmen. Nach zwei erfolglosen Zustellversuchen wird das Paket “ins Lager” geschickt.

Sobald das Paket “eingelagert” ist, wird der Kundendienst den Kunden kontaktieren, um die Einlagerung freizugeben und dafür zu sorgen, dass das Paket so schnell wie möglich zugestellt wird. Falls erforderlich, kann der Kundendienst mit dem Kunden eine Änderung der Lieferadresse vereinbaren. Falls der Zustellversuch nach der Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst fehlschlägt oder der Kunde auf die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst nicht reagiert, wird das Paket an “Just Bob” zurückgeschickt.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass dreißig (30) Tage nach Rücksendung des Pakets an “Just Bob” die Bestellung als beendet und somit als storniert betrachtet werden kann. An diesem Punkt wird Just Bob” den gesamten fälligen Betrag zurückerstatten, falls dieser bereits vom Kunden bezahlt wurde. Der Rückerstattungsbetrag wird dem vom Kunden für den Kauf verwendeten Zahlungsmittel oder der Zahlungslösung gutgeschrieben. Eventuelle Verzögerungen bei der Gutschrift können von der Bank, dem Kreditkartentyp oder der verwendeten Zahlungslösung abhängen. Das Wertstellungsdatum ist in jedem Fall das gleiche wie das der Belastung. Für den Fall, dass der Kunde vor Ablauf der vorgenannten dreißig Tage die erneute Lieferung des gekauften Produkts verlangt, wird “Just Bob” die erneute Lieferung zu den vorgenannten Bedingungen vornehmen.

13.6 Die Verantwortung für Verlust oder Beschädigung der Produkte geht an den Kunden oder den Empfänger der Bestellung über, sobald die physischen Übergabe der Lieferung erlangt.

13.7 Der Kunde erklärt und garantiert, dass durch die Nichteinhaltung der im vorherigen Artikel beschriebenen Schritte, sein Recht auf eine Rückerstattung oder eine erneute Lieferung der Produkte entfällt.

14. Reklamationen beim Kundendienst

14.1 Es ist möglich, Informationen anzufordern, Mitteilungen zu senden, um Unterstützung zu bitten oder Beschwerden einzureichen, indem Sie sich auf folgende Weise an den Kundendienst wenden:

– durch Ausfüllen und Absenden des Formulars, das im Abschnitt Kundenservice-Kontakt auf der Webseite verfügbar ist;

per e.mail: info@justbob.de oder per Telefon unter der Nummer: 08001810200, die von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr besetzt ist;

14.2 “Just Bob” wird auf Beschwerden innerhalb von fünf Arbeitstagen nach deren Eingang reagieren.

15. Geistiges Eigentum

15.1. Die Webseite als Ganzes, die auf der Webseite verkauften Produkte und ihre Verpackungen sowie alle Elemente, die auf der Webseite zu finden sind (wie z. B. Marken, Logos, Designs, Formen und Modelle, Illustrationen, Fotos, Texte, Animationen, Videogramme, Tonträger, Software, Quellcodes und Datenbanken), sind ausschließliches Eigentum von Just Bob oder der Inhaber der geistigen Eigentumsrechte an dem jeweiligen Element. Alle diese Elemente sind durch das Urheberrecht, das Markenrecht, das Geschmacksmusterrecht, das Patentrecht und durch Rechte sui generis geschützt.

15.2 Dementsprechend bedarf jede Vervielfältigung, Weitergabe, jedes Herunterladen, jede Veränderung und jede teilweise oder vollständige Nutzung dieser Elemente, die Just Bob oder Dritten gehören, zu welchem Zweck und mit welchem Kommunikationsmittel auch immer, der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Just Bob oder der jeweiligen Inhaber der geistigen Eigentumsrechte, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig. Der Kunde sichert zu und gewährleistet, dass er darüber informiert wurde, dass die Nichteinhaltung einer dieser Verpflichtungen zivil- und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich zieht.

16. Sprache des Vertrages

16.1. Die Webseite und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind in deutscher Sprache verfügbar.

17. Erschöpfung

17.1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand; außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten – Alternative Streitbeilegung/Online-Streitbeilegung

17.2 Auf Verträge, die zwischen Nutzern der Webseite und ” Just Bob ” geschlossen werden, findet deutsches Recht Anwendung.  Dies gilt unbeschadet der Anwendung auf Verbraucherkunden, die ihren gewöhnlichen Wohnsitz nicht in Frnkreich haben, von möglicherweise günstigeren und zwingenden Bestimmungen, die das Recht des Landes, in dem sie ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, vorsieht, insbesondere in Bezug auf die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts, die Frist für die Rücksendung der Produkte im Falle der Ausübung dieses Rechts, die Verfahren und Formalitäten für die Mitteilung desselben und die gesetzliche Garantie der Konformität.

17.3 Wir weisen darauf hin, dass bei Verbrauchern für alle Streitigkeiten über die Anwendung, Ausführung und Auslegung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen das Gericht des Ortes zuständig ist, an dem der Kunde seinen Wohnsitz oder seinen gewählten Aufenthaltsort hat.

17.4. Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung und/oder Auslegung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen hat der Kunde die Möglichkeit, vor der Einleitung rechtlicher Schritte eine gütliche Lösung mit Just Bob zu suchen. Dieser informiert über die alternative(n) Streitbeilegungsstelle(n) für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten in Bezug auf Verpflichtungen aus einem auf der Grundlage dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen geschlossenen Vertrag (sog. ADR-Stellen, wie in Art. 141-bis ff. des Verbraucherschutzgesetzes angegeben), wobei er angibt, ob er beabsichtigt, diese Stellen für die Beilegung der Streitigkeit zu nutzen oder nicht.

“Just Bob” informiert den Kunden auch darüber, dass er ein Verbraucher ist und dass eine europäische Plattform zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (OS-Plattform) eingerichtet wurde. Die OS-Plattform kann unter folgender Adresse aufgerufen werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Über die OS-Plattform kann der Verbraucherkunde die Liste der ADR-Stellen einsehen, den Link zur Website jeder dieser Stellen finden und ein Online-Streitbeilegungsverfahren für die Streitigkeit, an der er beteiligt ist, einleiten. Davon unberührt bleibt das Recht des Kunden-Verbrauchers, die Streitigkeit, die sich aus diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergibt, dem zuständigen ordentlichen Richter vorzulegen, unabhängig vom Ausgang des Verfahrens zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Verbrauchers- Beziehungen durch Berufung.

17.5. Der Kunde, der seinen Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, kann sich bei Streitigkeiten in Bezug auf die Anwendung, Ausführung und Auslegung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen auch an das europäische Verfahren für geringfügige Forderungen wenden, das durch die Verordnung (EG) Nr. 861/2007 des Rates vom 11. Juli 2007 eingeführt wurde, sofern der Streitwert ohne Zinsen, Gebühren und Auslagen 2.000,00 Euro nicht übersteigt. Der Text der Verordnung ist auf der Website www.eur-lex.europa.eu verfügbar.