Es ist offiziell, dass die THC-Obergrenze auf 0,3% angehoben wurde.

Es wurde offiziell bekannt gegeben, dass THC auf 0,3% erhöht wurde

Hanfanbau: finden sie heraus, was jetzt passieren wird, nachdem der thc-grenzwert auf 0,3% angehoben wurde.

Am 23. Oktober sagte die Europäische Union JA! 

Bei CBD Gras wurde der THC-Grenzwert auf 0,3% gegenüber den vorherigen 0,2% angehoben

Diese Frage wird seit vielen Jahren diskutiert und nach einer Reihe von Kämpfen, Tests und Statistiken endgültig genehmigt.

Worüber wir sprechen werden, ist ein sehr wichtiger Schritt nach vorne, der das Schicksal der europäischen Landwirtschaft in vielerlei Hinsicht verändern und auch Industrie und Handel enorm wachsen lassen wird.

Aber gehen wir nun ins Detail über, um besser zu verstehen, was passieren wird und wie Europa so viele Vorteile aus einer begehrten Agrarpolitik ziehen kann!

Lesen Sie auch: Die Haaranalyse & Marihuana: So funktioniert es

Die THC-Grenze steigt auf 0,3%: ein wichtiger Schritt, um auf globaler Ebene wettbewerbsfähig zu sein.

In den letzten Monaten hat die Europäische Union eine Änderung in Bezug auf den Anbau von Cannabis CBD genehmigt, mit der der THC-Gehalt von 0,2% auf 0,3% erhöht wurde.

Das mag sehr gering erscheinen, aber in Wirklichkeit wird dieser kleine Schritt es den europäischen Landwirten ermöglichen, die Saatgutvielfalt um etwa 50% zu erweitern.

Die neue Bestimmung tritt mit dem Beginn der neuen GAP (Europäische Agrarpolitik) in Kraft, die von 2023 bis 2027 gültig ist.

Europa wird also mehr Chancen haben, mit außereuropäischen Produzenten konkurrieren zu können.

In der Tat können Wettbewerber wie China und Australien, aber auch die USA, die Schweiz und Kanada seit einiger Zeit CBD Blüten mit einem THC-Gehalt von 0,3% bis sogar 1% anbauen.

Es reicht aus, diese Daten zu lesen, um zu verstehen, wie stark Europa benachteiligt war und warum die EIHA (der europäische Verband für Industriehanf) seit einiger Zeit für diese Veränderung kämpft.

Das lang erwartete Ergebnis ist endlich da, sodass die Industrie und die Landwirtschaft des Hanfsektors auch in Europa eine prosperierende Zeit erleben werden. Wenn wir das US-Geschäft als Referenz nehmen (mit einer THC-Grenze von 0,3%), ist die Veränderung zum Besseren leicht greifbar.

Die THC-Grenze ist auf 0,3% gestiegen - ein Schritt nach vorne, um global wettbewerbsfähiger zu werden

Hanfanbau: eine Welt für zukünftiges Wachstum.

Sobald die neue GAP eingeführt wird, wird der europäische Hanfanbau endlich wieder geboren.

Tatsächlich sehen sich Hanfbauer (spezifischer Begriff für diejenigen, die Hanf anbauen) heute diesem Sektor mit vielen Grenzen gegenüber.

Selbst in Deutschland und Italien sind die Samen, die gute Ernten ermöglichen, aufgrund der Bodenart und des nationalen Klimas nicht sehr zahlreich und selbst die von der Europäischen Union vorgeschlagene Liste der CBD-Samen ist wirklich begrenzt.

Mit der neuen Agrarpolitik wird es jedoch möglich sein, die zu kultivierenden Hanf-Sorten erheblich zu erweitern und schließlich mit den großen Weltproduzenten konkurrieren zu können, die bereits seit einiger Zeit über viel mehr Ressourcen verfügen.

Der Cannabis/Hasch ist ein Bereich mit großem Potenzial, der mit dieser Innovation viele Vorteile bringt:

  • Europäischen Cannabis kann neu bewertet werden und die Anfragen werden zunehmen.
  • Die Landwirte werden in der Lage sein auf produktivem Niveau zu wachsen und die Anbauflächen und die Arten von Saatgut zu erweitern.
  • Infolgedessen wird auch die Nachfrage nach Arbeitskräften steigen;
  • Der Agrarsektor im Allgemeinen wird der Protagonist eines exponentiellen Wachstums und einer beispiellosen territorialen Erneuerung sein.

Kurz gesagt, der Anstieg des gesetzlich legalen THC-Gehalts auf 0,3% für Industriehanf ist ein Faktor, der bald ein beträchtliches allgemeines Wachstum sowohl im Agrar-, Industrie- als auch im Handelssektor für ganz Europa generieren wird!

Aber die Neuigkeiten hinsichtlich Cannabis CBD enden nicht dort!

Wir erzählen Ihnen davon im nächsten Absatz.

Lesen Sie auch2020: Welche sind die besten Cannabissorten?

Marketingstandard und Industriehanf.

Das Europäische Parlament hat im vergangenen Oktober nicht nur den THC-Gehalt für den Hanfanbau auf 0,3% angehoben, sondern auch Hanf in die Liste der Produkte aufgenommen, die durch Vermarktungsstandards reguliert werden können.

Was das bedeutet genau?

Dies sind Regeln, die alle Schritte in der Hanfversorgungskette regeln und verbessern sollen:

  • die wirtschaftlichen Bedingungen für die Herstellung und den Handel von CBD Produkten;
  • die Qualität der Produkte selbst.

Darüber hinaus ist eine ganze Reihe von Vorschriften für die Kennzeichnung und Verpackung vorgesehen, aber auch für die Methoden und Substanzen, die für die Herstellung und den Anbau von Hanf verwendet werden.

Kurz gesagt, alle neuen Vorschriften und Richtlinien der Europäischen Union deuten auf eine deutliche Verbesserung und ein starkes Wachstum des Hanfsektors hin.

Hanfbauer werden von diesen neuen Veränderungen und damit die gesamte europäische Wirtschaft profitieren.

Der Marketingstandard für Industriehanf

Fazit

Wie Sie sehen, handelt es sich nicht nur um Zahlen, sondern eine einfache Änderung kann zu einer Reihe von Effekten von erheblicher Bedeutung führen, die viele Sektoren der europäischen Wirtschaft und Landwirtschaft wachsen lassen können.

Ab 2023 wird der Hanfsektor wie nie zuvor expandieren und wachsen können, die Landwirte werden eine Welt voller Möglichkeiten sehen, und schließlich wird Europa in diesem Sektor auch von der Welt als starker Konkurrent angesehen.

Da auch Sie sich der neuen europäischen Cannabispolitik bewusst sind, möchten wir Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie als Sammler von CBD-Marihuana, CBD-Öl und CBD-Haschisch in unserem CBD-Shop viele verschiedene Produkte kaufen können.

Verwenden Sie sie, um Räume zu parfümieren oder sammeln Sie sie von Anfang bis Ende, wenn Sie ein Fan von CBD sind.

Sie können auch CBD-Gras kaufen auf JustBob.de: die besten CBD-Blüten, CBD-Hasch und CBD-Öle genießen, von anerkannten und sicheren Händlern und Lieferanten!

Besuchen Sie justbob.de noch heute und erkunden Sie die Welt des CBD Shop!