CALIFORNIA HAZE

Indoor | CBD + CBDA > 24%

Ab: 3,10/g

Auswahl zurücksetzen

Wählen Sie ein Paket aus, um es Ihrem Einkaufswagen hinzuzufügen

Artikelinformationen
Bio-ProduktionCBD + CBDA > 24%Indoor-AnbauTHC < 0.2%

Das California Haze

Wenn wir über das California Haze CBD-Marihuana sprechen, tun wir das immer mit größter Bewunderung. Fans der Welt des legalen CBD-Marihuanas kennen seine Geburt und seine Geschichte, was wirklich ehrenwert ist. Wie wir dem Namen entnehmen können, liegt sein Ursprung in den USA, genauer gesagt auf den Hügeln der Bay Area. Diese Sorte entstand durch langjährige Studien an Cannabispflanzen mit hohem CBD-Gehalt, deren erste Kreuzungen auf die frühen 70er-Jahre zurückgehen. Die normalen California Haze CBD-Blüten sind mit mittlerer / großer Größe und mit kleiner Größe (die Knospen haben einen Durchmesser von ca. 1 cm) erhältlich. Die kleinsten Knospen werden erzielt, indem die besten Blüten der Cannabispflanzen von Hand ausgelesen werden.

Kurze Einführung

Diese CBD-Cannabis-Sorte weist unterschiedliche Blütengrößen auf, was auf eine starke Knospenkonzentration im apikalen Teil der Pflanzen und die angewandte Anbaumethode zurückzuführen ist. Die Knospen sind mit einem dicken "Mantel" aus leuchtend roten Blütenstempeln und Trichomen überzogen, die der Blüte und folglich der gesamten Marihuana-Pflanze die charakteristische Farbe verleihen. Die Knospen sind auch harzig und kompakt und haben eine sehr spezielle Farbtönung, die von klassischem Rot, und in einigen CBD-Blüten, bis zu einem hellen Purpur reicht.

Das Aroma

Die beliebtesten Merkmale des California Haze sind das süße Aroma und der delikate Geschmack. Wir könnten es als einen Regenbogen von Empfindungen definieren, die den Gaumen versüßen und besänftigen. Das Aroma ist intensiv, weich, angenehm mit einem Hauch von süßen Früchten (wie Erdbeeren und Pfirsich) und einem Nachgeschmack, der an Zuckerwatte erinnert. Wenn man über das California Haze spricht, muss man unweigerlich an "Fruchtbonbons" denken.

Die Herkunft und Kultivierung

Diese Sorte wird seit ca. 2 Jahren erfolgreich von einem führenden venezianischen Unternehmen im Indoor-Anbau kultiviert. Das Unternehmen befindet sich in den Hügeln und verwendet moderne Belüftungs- und Bewässerungstechniken, die es ihm ermöglichen, eine der umweltfreundlichsten Kulturen anzubauen, weshalb es auch für den ökologischen Landbau zertifiziert ist. Das California Haze CBD wird aeroponisch kultiviert, um die maximale Entwicklung und das maximale Wohlbefinden der Pflanze zu gewährleisten. Diese Kultivierungstechnik ermöglicht es Pflanzen, ohne Wasser oder Erde zu wachsen, sondern sich nur durch die Zerstäubung essenzieller Nährstoffe zu entwickeln. Dies ermöglicht die maximale Kontrolle des Vegetationszyklus und vor allem der Blüte. Die Knospen werden von Hand gereinigt, um ihre Unversehrtheit zu gewährleisten. Es handelt sich um einen reinen Bio-Anbau, folglich sind die Blüten GMO-frei und auch frei von jeglichen Schwermetallen.

Der Ursprung

Das California Haze entstammt der Kreuzung von Sour Diesel und einer klassischen Haze-Pflanze. Um die jetzige Pflanze zu erhalten, musste mit dem mexikanischen Ruderalis-Stamm gekreuzt werden, der die Autoflowering-Mischung vervollständigte. Wie bereits erwähnt, wurde diese Sorte in den 90er Jahren in der Bay Area, einer amerikanischen Metropolregion rund um San Francisco Bay in Nordkalifornien, entwickelt. Die Verbreitung und die Erforschung dieser Genetik sind auf die schwierigen Anbaubedingungen in den Hügeln zurückzuführen. Tatsächlich passte sich diese Pflanze besser als die anderen an alle Höhenlagen und Wetterbedingungen an.

 

Versand & Lieferung