09. LIEFERUNG

Vorbehaltlich der Verfügbarkeit (siehe Absatz 7 oben) und sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen, sind wir bestrebt, Ihren Auftrag für in der Lieferbestätigung aufgeführte Artikel bis zu dem in der Lieferbestätigung angegebenen Liefertermin oder, falls kein voraussichtlicher Liefertermin vorliegt, dann innerhalb von maximal 2 Tagen ab dem Datum der Lieferbestätigung, zu erfüllen. Wenn wir die Artikel nicht innerhalb von 2 Tagen nach dem Datum der Lieferbestätigung liefern, haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erstatten wir Ihnen den für die Artikel gezahlten Preis sowie die gezahlten Versandkosten.


Verzögert sich die Lieferung der Artikel aufgrund eines Ereignisses, das außerhalb unseres Einflussbereiches liegt, dann werden wir Sie darüber so schnell wie möglich benachrichtigen und Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Sollte ein solcher Fall eintreten, sind wir für die durch das Ereignis verursachten Verzögerungen nicht haftbar. Wenn jedoch die Gefahr einer erheblichen Verzögerung besteht, können Sie uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle Artikel zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.
In Bezug auf die virtuelle Geschenkkarte senden wir Ihnen diese zu dem von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Datum zu.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir samstags und sonntags nicht liefern, außer bei der virtuellen Geschenkkarte, die zu dem von Ihnen angegebenen Datum geliefert wird.

Im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen gilt die “Lieferung” oder “Geliefert” als erfolgt, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter den physischen Besitz der Gegenstände erlangt haben, was durch die Unterschrift auf der Annahmebestätigung an der vereinbarten Lieferadresse bestätigt wird. Die virtuelle Geschenkkarte gilt als zugestellt gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Geschenkkarte und in jedem Fall am Liefertermin der virtuellen Karte an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.