23. VERZICHTSERKLÄRUNG

Wenn wir zu irgendeinem Zeitpunkt während der Vertragslaufzeit nicht auf die strikte Erfüllung oder Einhaltung Ihrer Verpflichtungen aus dem Vertrag oder eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen bestehen, oder wenn wir Rechte oder Rechtsmittel, die uns vertragsgemäß zustehen, nicht ausüben, dann stellt dies keinen Verzicht auf solche Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von der Einhaltung Ihrer vertraglichen Verpflichtungen. Ein Verzicht unsererseits bezüglich jeglicher Nichterfüllung stellt keinen Verzicht auf jegliche nachfolgende Nichterfüllung oder Nichteinhaltung, die sich aus dem Vertrag oder diesen Geschäftsbedingungen ergibt, dar. Kein Verzicht von uns auf eine dieser Geschäftsbedingungen gilt als wirksam, es sei denn, dies wird ausdrücklich als Verzicht bezeichnet und Ihnen gemäß dem vorstehenden Absatz 20 schriftlich mitgeteilt.